02 - I HEART YOU

Dieser kleine I HEART YOU Bär ist im Jänner/Februar 2015 entstanden - vor ein paar Monaten also. Er ist schon "etwas älter", allerdings bin ich immer noch genau so in ihn verliebt, wie am ersten Tag. Wer sagt, das man nicht auch auf ältere Zeichnungen stolz sein darf? Pah! :D 

Hier für euch ein kleiner Einblick in den Entstehungsprozess: Skizze - Outlines - Farben & Details


Kommentare:

  1. Ohh, der Bär ist ja mal richtig niedlich geworden!
    Malst du mit so einem ZeichenPad-Dings? Sorry, ich weiß leider nicht wie das richtig heißt, ich hab da gar keine Ahnung von :D
    Ich kann ja weder am Pc noch "in echt" zeichnen....

    Liebste Grüße,
    Alexandra von growing-in-self-confidence.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naw, danke dir liebe Alexandra!! :D

      Ich mag den Bär auch sehr, erinnert mich immer an die Haribo Gummibären XD
      Jap, hab ihn mit einem Zeichentablet gezeichnet und - keine Sorge - du hast bestimmt dafür ganz tolle andere Talente!! ^.^

      Ganz liebe Grüße zurück! <3
      dannie

      Löschen
  2. Total süß und bestimmt viel Arbeit, auch wenn er so leicht und mühelos aussieht.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Sieht total knuffig aus :-)
    War bestimmt schwer^^
    LG always x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die rosa Schrift, also schreib' ich jetzt mal in FETT :D danke für deinen Kommentar :-)

      Löschen
  4. Richtig klasse... wie immer!! Die Schattierungen finde ich super gut gelungen. Hut ab !!

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn! Das sieht echt total klasse aus <3
    Wegen deinem Kommentar: Natürlich ist es so, dass eine Person eine Art Schutzmauer aufbaut. Das ist normal wenn einem etwas weh getan hat. Ich selbe mache das genau gleich, und verstecke mich dann hinter dieser Mauer. Ich habe manchmal das Gefühl, dass ich mich zu sehr hinter dieser Mauer verstecke. Vielleicht sollte ich einfach offener sein und anderen nicht so viel übel nehmen. Doch ich kann es nicht anders. Ich habe Angst, dass sie mir weh tun. Verstehst du was ich meine?

    Vielen Dank übrigens für deine Kommentare, es tut mir so leid, dass ich mich so ewig nicht mehr gemeldet habe und auf deine Kommentare geantwortet habe. Du bist momentan die einzige, die mir so lang kommentiert, und wow, dass finde ich echt toll von dir :)

    Liebste Grüße,
    Doro von Back to being me.

    AntwortenLöschen

© ENGELSKUSS ILLUSTRATIONEN.Maira Gall.